* Don't regret anything you do,
'cause in the end it makes you who you are!' ...

Was übrig bleibt.

Die ersten Blätter fallen schon von den Bäumen, die Nächte werden kühler. Es ist wahr, der Herbst kommt bereits jetzt mit schnellen Schritten. Der Sommer ist vorbei. Und mit dem Sommer endet nun auch ein bedeutender Lebensabschnitt.

Manchmal begeben wir uns auf eine Reise, von der wir wissen, dass sie früher oder später enden wird. Wir planen und organisieren und wenn der Tag gekommen ist sind wir baff. Plötzlich ist es so weit. Plötzlich endet etwas. Einfach so. 

Fast sieben Jahre. Es scheint so kurz. So wenig Platz. Und doch bieten fast sieben Jahre Raum für ein ganzes Leben. Und irgendwie sogar noch mehr.

Wir schreiten stänidg nach vorne. Einfach, weil es der einzig richtige Weg ist. Und trotzdem lassen wir ganze Welten hinter uns. Welten, in denen wir zu Hause waren. In denen wir gewachsen und geworden sind. Und später einmal erinnern wir uns an jene Zeiten im Leben und lächeln. Weil es schön war. Weil es gut war. Weil es etwas war, das uns ausgemacht hat.

Der Herbst kommt ins Land. Er trägt mich fort in eine Zukunft, die ich ersehnt habe. Und mit dem Herbst kommt ein neues Leben.Mein neues Leben. Aber ich nehme Dinge mit, die ich nicht loslassen kann-Menschen,Dinge,Momente und Erinnerungen die einfach zu fabelhaft sind.

 

 


 

28.8.12 16:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
designed by faii